Mittwoch, 12. März 2008

Offtopic Thread R.I.P - Eine Warnung der Geschichte

Habe es mir schon gedacht als ich mir die letzten Seiten des Offtopic . Threads durchgelesen habe.
Da wurde die legere Handhabe mehr als ausgereizt und führte zum EoT durch Ersteller und Moderator PhanZero.
Als Darkmaster - L seinerzeit das Original aufgemacht hatte, war ich erst sehr verwundert...weil die Vorgehensweise bei offensichtlichen Spam - Threads seitens der Moderation recht eindeutig war....nämlich Daumen runter + Verwarnung mit Zucker obenauf.
Ehrlich gesagt hatte ich dem Thread eine Halbwertzeit von "Bis ein Mod die Nase darein steckt"gegeben. Aber zur meiner großen Überraschung blieb die Schließung aus. Die User und die Obrigkeit nahmen den Thread dankbar an und füllten ihn mit abertausenden Posts Offtopic.
Der erste Offtopic Thread fand sein Ende mit der Akte toenchen sowie einem Erdbeben im Forum.<--- Mehr dazu irgednwann mal. ( :ugly: )
Der zweite Offtopic Thread wurde dann leider "heart"less kaputtgespammt. Zumal ich mir so einen Thread als sehr schwierig zu moderieren vorstelle.
Ein ewiges Vabanque - Spiel die Norm einzuhalten und gegen virtuelle Egos anzukämpfen. Man hat ja überhaupt keinen Maßstab jetzt genau zu bestimmen ist das jetzt Offtopic oder Spam.
Sagt man gar nichts als Moderator, hat man bald User an der Backe, die sich tierisch über das Rumgespamme im Thread aufregen, selbst aber nie nur einen Post reingesetzt oder sich mal mit dem Ausgangspost beschäftigt haben. Sagt mal dann mal was, nach dutzenden Posts, gehen die Poster im Thread auf die Barrikaden und wundern sich warum aus einer Mücke ein Elefant gemacht wird.
Wie gesagt, sehr schwierig das Ganze einzuschätzen und zu handeln...da man unter dem Label "Offtopic" beinahe alles verkaufen kann und es im Rückkehrschluß sehr schwierig ist jetzt Spam und Offtopic klar zu verifizieren. Zumal der OT - Thread auch eine Plattform bat die schmutzige Wäsche gegenüber den Mods zu waschen.
Ich stelle mich nicht davon frei, habe ich das im ersten Thread doch bei der Akte Granman genutzt. Das darf aber nicht der Weisheit letzter Schuß sein, weil dafür sicherlich das PN - System des Forums gedacht ist.
Das Experiment "Offtopic" ist dabei nun in der zweiten Runde gescheitert und ich denke das es auch keine Neuauflage geben wird obwohl ich schon lachen musste als ich den geschlossenen Offtopic - Thread (Revolutions) im Forum sah.
Wieder ist es das Ergebnis von einzelnen die eine Institution zerstören die eigentlich für die Allgemeinheit gedacht war. Naja, so ist es halt im Leben.
Auch hat es gezeigt das man wohl oder übel doch feste Regeln braucht die klar auseinanderzuhalten sind, weil man sich als Instanz danach richten muss.
Natürlich könnte man sagen " in dubio pro reo", nur geht das auf die Dauer nicht, da sowas Signalwirkung für vermeintlich alle Threads hätte.
Eine Ära geht nun wieder zu Ende und gerade der erste OT - Thread trägt Forumsgeschichte in sich. Farewell, OT - Thread (Reloaded) es war schön mit dir...

written by Hirschchen

10 Comments:

Florian said...

Schön geschrieben. Mit 2 Stellen bin ich zwar nicht einverstanden. Da werden die Tatsachen ein bisschen verdreht. Aber egal, deine Sichtweise. :)

GAMEPROFF said...

R.I.P. Offtopic-War eine schöne Zeit mit dir, Dre, Taven, Nico und wie sie alle heissen...

Vynix said...

Hatte auch erst überlegt ob ich was dazu schreiben soll, aber als jemand der den Offtopic-Thread von Anfang an für eine bescheuerte Idee gehalten hat, wäre ich sicherlich die falsche Person dafür gewesen. PhanZero hat auf jeden Fall die richtige Entscheidung getroffen und es freut mich zu sehen das es auch User gibt die diese Meinung teilen oder nachvollziehen können. Wir Mods stehen mit unserer Meinung also nicht alleine da.

BertBarth said...

Ich musste auch lachen, als ich den 3. Thread "Revolutions" gesehen habe. Was kommt als nächstes? "Enter the Offtopic" oder "The Path of Offtopic"? :ugly:

Und nein Vynix, ihr steht mit der Meinung sicher nicht alleine da. Nur ist es doch meist so, dass es fast nur Feedback gibt, wenn einem etwas nicht passt. Aber es gibt auch positives Feedback. :-)

Florian said...

@bertbarth: Ach, jetzt traust du dich was zu sagen? *ugly* Ich sag dazu jetzt mal nichts mehr, da muss ich mich nur aufregen. ^^

BertBarth said...

@florian: inwiefern? Das verstehe ich jetzt nicht...

PhanZero said...

@Taven
Ich bin mir ziemlich, um nicht zu sagen *ganz* sicher, das mehr Leute als nur BertBarth unsere Ansicht da teilen. Auch wenn es dir nicht schmecken mag... nicht jeder bevorzugt grosses Geschrei, Theater und Beschimpfung, um seine Meinung zu sagen. Soll es geben, habe ich mir sagen lassen.

Irgendwie amüsant finde ich, dass ich jetzt als der böse fiese Moderator aus der Hölle angesehen werde. *g* Nicht, dass dem nicht so wäre, aber... so zu tun, als hätte ich aus reiner Willkür, Missgunst oder was-auch-immer-du-darin-sehen-magst den Thread geschlossen bzw mich dazu geäussert... *lach*

Passt schon... ^^

Anonym said...

Welches grosses Geschrei, Theater und Beschimpfung?

Und Leute: Jetzt fangt nicht schon wieder damit an, ok? Lasst es Ruhen.
Der OT ist tot und es wird keinen neuen geben-wir können daran nichts ändern

Deadh said...

Uh, baby, plauder doch mal ein wenig aus der Akte toenchen... ::

Nils said...

Naja um bedingt schade ist es nicht drum das er zu ist. Brauch auch kein neuen kann gerne für immer zu bleiben!