Sonntag, 9. März 2008

... bla bla bla - die Talkrunde der Mods

Als Tobacco zum Mod ernannte wurde, hatte er nicht von Beginn an volle Administratorrechte. Daher eröffnete er einen als "ausgeschlossene User aus dem S/V" betitelten Thread, in dem er seinen Kollegen mitteilte was er gerne erledigt sehen würde. Uns war klar, bevor er sich daran gewöhnt das wir seine Arbeit machen, musste er Admin-Rechte kriegen. Gesagt getan, er bekam sie.

Dennoch verschwand der Thread nicht einfach wieder in der Versenkung, sondern diente anfangs dazu untereinander dumme Witzchen zu reißen. Wir sind halt manchmal ein alberner Haufen. Irgendwann ging es dann damit los, dass wir in dem Thread Entscheidungen zur Diskussion stellten. Die Newbie-Mods wurden in dem Thread mit den Admin-Tools vertraut gemacht. Der ein oder andere meldete sich in dem Thread ab, wenn er mal länger nicht online sein konnte. Dann gab es den ein oder anderen Smalltalk unter Kollegen. Kurzum hatte der Thread mit dem eigentlichen Topic nix mehr zu tun, woraufhin ich ihn in "... bla bla bla - die Talkrunde der Mods" umbenannte.

Im eigentlichen Sinne hat der Thread gar kein richtiges Topic. Er ist das Allzweckmittel für unseren täglichen Job. Hier diskutieren wir Kicks, warnen vor Usern die negativ aufgefallen sind, debattieren unsere Entscheidungen. Seit diesem Thread werden viele Entscheidungen von mehr als einem Moderator getroffen. Man trifft Entscheidungen mit Zustimmung seiner Kollegen. Falls einer mal nicht online sein kann, meldet er sich hier ab. Natürlich kommt auch der Humor nicht zu kurz. Aus Diskussionen entsteht Smalltalk, aus Smalltalk kleinere Auseinandersetzungen die immer mit Humor genommen werden. PhanZero zieht über Havok her, Tobacco kriegt dabei auch gleich sein fett weg, Keyblade Master versucht zu schlichten, Vynix reagiert genau wie Evil mit Kopfschütteln und Maryokutai ist dabei meistens völlig planlos.

Die Talkrunde ist für uns alle die erste Anlaufstelle wenn wir ins Forum kommen. Damit behalten wir einen Überblick, auch über die Bereich die wir nicht direkt betreuen. Außerdem können wir uns so schnell und unkompliziert austauschen, auch wenn wir zu unterschiedlichen Zeiten "im Dienst" sind.

10 Comments:

Florian said...

Ich glaube mir sind diverse Screenshots aus diesem Thread bekannt. *ugly*

Aber im Ernst: Schön vorgestellt, Vynix. :)

GAMEPROFF said...

Aber wieso hatte Tobacco nicht volle Rechte?

Vynix said...

@ gameproff
Wir geben doch nicht jedem Mod-Newbie gleich den Schlüssel zur Macht. Man muss sich erst beweisen. Aber das hat Tobacco ja dann auch. ;-)

Tobacco said...

@GAMEPROFF: Jaja, erst wollen sie, dass ich Mod werd, und dann geben sie mir noch nichtmal zusätzliche Rechte. ;-)

PhanZero said...

Das Problem mit den Rechten ist ja: Modrechte reichen für viele Dinge nicht aus. Als S/V-Mod ist das aber nötig. Somit musste Tobacco ja ohnehin sehr schnell Adminrechte kriegen - gut, dass er sich die dann wieder selber genommen hat, da breiten wir besser das Tuch des Schweigens drüber aus. :D

Naja, der "Bla bla" ist mittlerweile eine feste, nicht wegzudenkende, Institution. Ist halt die erste Wahl, wenn man ALLE erreichen will, da eben wie Vynix schon sagte, nicht alle zur gleichen Zeit online sind bzw sein können. Auf die Weise hat man immer eine Art Pinnbrett, wo man die wichtigsten Dinge nachlesen kann... keine Ahnung, wie die "Alt-Mods" nur mit IRC leben konnten! *aua*

Florian said...

Tobacco hat sich seine Rechte wieder genommen? Details bitte. :kaffee:

PhanZero said...

@flo
Naja, eventuell ist diese Mini-Anekdote dem Vynix ja nen Eintrag hier wert... :D

Tobacco said...

@Phan: Du musst auch immer wieder diese alte Kamelle rauskramen, hm?

Ruhe jetzt! :aua:

BertBarth said...

Interessant mal etwas von "Hinter den Kulissen" zu erfahren. :-)

Evil said...

Wer hat mehr Macht, ein Admin oder ein Supermoderator? Hm... *klick*

Tobacco? TOBACCO???

Ja, das hatte was :D