Sonntag, 16. März 2008

Der Stern von Siberio (2)

Die illustre Runde blieb alleine im Zelt zurück bis Vynix und PhanZero sich beinahe gleichzeitig erhoben und dem König hinterherblickten.
Das Geschrei jenseits des Zeltes wurde immer lauter und war von Panik und Angst durchzogen.
"Was jetzt los? Wie kommen wir hier raus und an das Juwel?" räusperte Evil sich und blickte in die Runde der Verbliebenen. PhanZero fixierte jede Bewegung des Feuerkriegers Vynix und ließ ihn nicht aus den Augen.
"Wir sollten uns in zwei Gruppen aufteilen und getrennt versuchen Bothex zu bekommen." schlug Havok vor. Keyblade Master erhob sich langsam von seiner Sitzgelegenheit und ging langsam in Richtung des Zeltausganges.
"Hey! Hey! Was soll das denn werden, Meister?" fuhr Maryokutai in Richtung des Trägers des Schlüsselschwert. Dieser zeigte sich unbeeindruckt und ging langsam weiter.
"Verdammt! Ich rede mit dir!" schrie der Dämonen - Menschling und schleuderte seinen Bumerang in den Rücken des Schlüsselschwertträgers.
Man hörte förmlich wie die Luft zerschnitten wurde von der immerscharfen Waffe die laut einer Sage aus den Tränen von Blooht selbst geschmiedet worden ist.
Keyblade drehte sich mit der Geschwindigkeit eines halben Augenaufschlages herum und wehrte den todbringenden Bumerang mit seinem Schwert ab. Funken flogen und ein metallisches "Klank" waren das Resultat als die Waffen sich begegneten.
Die anderen im Zelt hielten merklich schon ihre Hände an ihre Waffen.
"Was willst, Dämonen - Menschling? Sei froh das mich der Auftrag von "unserem" König nicht interessiert. Einem besoffenen, rülpsenden König folgt ihr lieber mal..."rief Keyblade Master in Richtung des lidlosen Maryokutai. Dann drehte er sich um, richtete sein Schwert auf den Zeltausgang und ein gleißender Blitz erhellte die Runde.
Einzig Vynix sah wie sich eine Tür aus purer Energie zu materialisieren begann und wie der Schlüsselschwertträger in diese eintrat. Das gleißende Licht blendete die übrigen, die ihre Augen schützen mussten.
Das Gebimmel eines kleinen Glöckchen ertönte und der Spuk war vorbei. Kleine Lichtfetzen brannten aus und lösten sich auf. Keyblade Master war verschwunden.
Maryokutai brach seinen Bumerang aus einer Holzvertäfelung in die er tief eingedrungen war heraus und murmelte irgendwas.
"Also einer weniger." stellte Tobacco fest und griff nebenbei in seinen Lederbeutel und holte getrocknetes Kraut heraus und drehte dieses in getrocknete Blätter ein.
Vynix stolzierte gemächlich zwischen den verbliebenen Kriegern umher, blieb aber immer außer Reichweite PhanZeros.
Tobacco hatte sich sein Kraut zu Ende gedreht und bat Havok diese anzuzünden. Der Dunkelmagier machte eine Handbewegung und eine kleine Feuerzunge tanzte über die Selbstgedrehte und zündete sie an.
"Ich nehm Tobacco und Evil mit!" fuhr PhanZero weiter fort und deutete auf die Zwei. Vynix nickte und verließ mit Havok und Maryokutai das Zelt...

Währendessen brandeten vor der Festung die Monsterhorden des Prinzen Bothex hernieder.
Dieser stand etwas abseits und schaute sich das Schauspiel an.
"Verdammte Brut. Ich werde ihre Herzen bei lebendigem Leib herausreißen. Feith ist bestimmt wie der Sohn eines Hundes geflohen..."hielt der Prinz einen Monolog mit sich selber.
Bothex war eine äußerst abscheuliche Kreatur dessen einziges Ziel im Leben war, andere zu unterjochen und wenn möglich unter größten Schmerzen bis zum Tod zu foltern.
Sein gewaltiger Kobrakopf thronte auf einem menschlichen Körper der von lederartigen Muskeln durchzogen war.
"Hauptmann!" schrie der Prinz und aus der Menge löste sich ein zweieinhalb Meter großer Bär.
"Wann überrennen wir diese stinkenden Menschen? Ich will heute noch im Blut von 50 menschlichen Jungfrauen baden." fuhr er diesen an.
"Mein Herr. Die Befestigungen sind stärker als angenommen. Die Menschen setzen uns mit ihren Bogenschützen sehr zu und...."
Bothex wollte nichtsmehr davon hören und spie dem Hauptmann einen Schwall Gift ins Gesicht. Als das Gift den Brustpanzer berührte verflüssigte sich das Metall sofort und fraß sich langsam durch den Körper des ehemaligen Hauptmannes. Dieser röchelte und spuckte unaufhörlich Blut und Eiter, bis er in einem letzten langen Seufzer einen Schwall seiner eigenen Gedärme hochwürgte und nachhinten wegkippte.
Bothex Schlangenaugen leuchteten auf als er den Todeskampf seines Soldaten verfolgte.
"Taven! Du bist ab sofort Hauptmann! Enttäusche mich nicht!" rief der Prinz.
Taven war ein riesiger mottenähnlicher Käfer der nun aufgeregt um Bothex umherschwirrte.
"Hol dir noch Dre und das tarmfreak und dann will ich diese Festung im Blut untergehen sehen."deutete Bothex auf die Festung.
Taven nickte und machte sich auf den Weg die Festung zu Fall zubringen.

PhanZero, Tobacco und Evil liefen in der Festung umher. Überall lagen zermalmte Körper, die Katapulte der gegnerischen Armee leisteten gute Arbeit.
Immer noch prasselten unaufhörlich Steingeschosse auf die Verteidiger, die sich vor den Kleineren unter ihre Schilder verkriechen konnten.
"Phan, wie wollen wir hier raus kommen?" fragte Evil den Schatten von Windamere. Dieser blickte angestrengt in die Runde und schien etwas zusuchen.
"Sie kommen mit Leiterwagen!" schrie einer der Soldaten auf der Brüstung bis ihm von einem Steinquader der Kopf schier von den Schultern gefegt wurde.
"Wir haben nicht mehr lange Zeit!" verwies Tobacco der immer noch unaufhörlich an seinem Kraut dampfte.
"Da ist er!" rief Phan und deutete auf einen der Krämer der mit seinen Gehilfen dabei war sein Hab und Gut einzupacken und fortzuschaffen.
Die Gruppe ging schnellen Schrittes auf den Krämer zu und PhanZero baute sich bedrohlich vor ihm auf.
"Ich grüße dich Allen Schezar. Ich brauche noch ein paar Dinge von dir." begrüßte PhanZero den Krämer der sichtlich überrascht war, das sich bei dem ganzen Brimborium doch noch ein Kunde fand.
"Ja, ich will verdammt sein...Der Schatten von Windamere höchstpersönlich."lachte der Krämer auf und hielt sich seinen überaus großen Bauch vor Lachen.
"Ich will es kurz machen, hast du die Sachen beschafft um die ich dich gebeten hatte?" fragte PhanZero nach.
Plötzlich würde es oben auf der Brüstung laut und Gesteinsbrocken flogen von selbiger, als die ersten zwei Leiterwagen sich tief in die Mauer fraßen.
PhanZero drehte sich um und sah wie die ersten Monster die den Sturm auf die Festung begannen von Pfeilen gespickt zusammenbrachen.
Wieder machten drei Leitern fest und die Verteidiger hatten jetzt sichtlich Probleme die Flut der Gegner wieder in die Hölle zuschicken.
"Tobacco, Evil...kümmert euch um die Brüstung und helft den Bogenschützen. Ich muss noch was erledigen hier..." wies PhanZero die beiden an.
Tobacco nahm einen tiefen Lungenzug und trat sein Kraut aus.
"Dann wollen wir mal!" rief er und stürmte behende auf die Brüstung los. Naja, sagen wir er wankte die Treppe hinauf, da seine Koordination durch den Genuß des Krautes wohl sehr in Mitleidenschaft gezogen wurde.
Er hatte seine zwei Waffen, die Dolche "Sativa" und "Canna", gezogen. Es wird gemunkelt das der alte König Salomon diese zwei Waffen gesegnet hatte.
Evil war direkt hinter ihm und hatte seinen Kampfstab im Anschlag.
Allen Schezar, der Krämer fuhr weiterfort:" Ich hab es bekommen, es hat mich einiges gekostet, aber ja...hier ist es"
Er packte eine Kiste hervor und zog den Deckel ab.
Im selben Moment trafen Evil und Tobacco auf die ersten Schweinekrieger...

Fortsetzung folgt.

written by Hirschchen

9 Comments:

BertBarth said...

Super, der Spannungsbogen steigt.
Ich freue mich schon auf die Fortsetzung!

GAMEPROFF said...

Die Schweinekrieger sind bestimmt ganz fiese Boardtrolle XD

AllenSchezar said...

Respekt, das ist wirklich gut und vor allem spannend geschrieben. Da will man wirklich wissen, wie es weitergeht. Nur einen Komma-Nachhilfekurs bräuchtest du an manchen Stellen noch. :P Bin echt erschrocken, als da plötzlich mein Name stand, hab mich sogar ein wenig geschmeichelt gefühlt, aber ich habe bestimmt eine dieser entbehrlichen Nebenrollen, die demnächst das Zeitliche segnet. ^^ Oh, sorry für den Spoiler. ;)

Tobacco said...

Ich verstehe den Zusammenhang nicht: Immer, wenn mein Name fällt, ist da von irgendwelchem Rauch die Rede...

Vynix said...

Mehr... wir wollen mehr!!! :-)

Hirschchen said...

@tobacco

Das schon richtig so...;)

MFG

GAMEPROFF said...

@Tobacco:
Tobacco=Tabak=Zigarreten=Rauch...
So denk ichs mir jedenfalls.

BertBarth said...

Was muss man eigentlich zahlen, um namentlich in der Geschichte aufzutauchen? :ugly: ;)

Tobacco said...

@GAMEPROFF: Hm...


;-)