Dienstag, 22. April 2008

Heute im Interview: Daniel Feith

Heute hab ich ein Interview mit unserem Content - Manager der Seite gamepro.de mitgebracht.
Also here we go...

Name: Daniel Feith
Status: Content Manager Gamepro
Angemeldet seit: 03.05.2007
Posts: 99
Erstellte Threads: 8

1.)
Wie lange bist du bei der Gamepro tätig und wolltest du vorsätzlich Spieleredakteur werden?

Ich bin jetzt seit Anfang Mai 2007 Content-Manager bei der GamePro. Spielejournalist wollte ich immer schon werden (seit ich PC- und Videospielzeitschriften lese - anno 1991). Nach einem vergeblichen Versuch, bei der GameStar klassischer Printredakteur zu werden hat die Bewerbung als GamePro-Content Manager dann schließlich geklappt.

2.)
Deine Funktion im Team der GP?

Als Content Manager ist meine Aufgabe, die Homepage der GamePro (www.gamepro.de) mit aktuellen Inhalten zu füllen. Dies können Artikel, Screenshots, Specials, Gewinnspiele, Trailer, Testvideos, Hardwaretipps etc. sein. Ich lege in Zusammenarbeit mit der Redaktion fest, wann was erscheinen soll, stelle den Content online und grabe mich anschließend durch Statistikwüsten um herauszufinden wie man es das nächste Mal noch besser machen kann.

3.)
Erinnerst du dich noch an deinen ersten abgedruckten Artikel im Heft?

Da ich kein klassischer Redakteur bin und kaum längere Artikel schreibe, hat es bisher erst ein Artikel ins Heft geschafft. Das war der Test zu Rockstar Tischtennis für Wii.

4.)
Was wäre deine nächste Jobwahl gewesen wenn du diesen Traumjob nicht bekommen hättest?

Eine vergleichbare Stelle bei einem anderen Medienunternehmen (Film-, Print- oder Fernsehbranche). Meine Tätigkeit macht mir viel Spass. Für welche Art von Unternehmen ich diese machen darf ist zweitrangig. Dass ich als
leidenschaftlicher Zocker das ganze nun für die GamePro machen darf, ist das Sahnehäubchen mit extra Streußel und Zuckerguss.

5.)
Deine 3 Alltime Favourites und deine 3 Hass - Titel?

Das ist schwer. Mal sehen...

Favorites (alles PC-Titel, sorry - aber ich spiele nunmal erst seit knapp 5 Jahren Konsole):
1. Deus Ex (Kluge Story, echte Entscheidungsfreiheit)
2. Outcast (Freie und originelle Welt, glaubhaftes Universum)
3. Ultima Underworld (Der Urvater aller 3D-Spiele mit Niveau)

Hass-Titel
1. Tekken (egal, welcher Teil - die Diskussionen meiner Freunde um King's Combo verfolgen mich bis heute)
2. Metal Gear Solid (Zugegeben: Tolle Inszenierung, Hammergrafik - wenn mir nur das Spiel Spass machen würde)
3. Pokémon (Sammelkarten? Quäkende Monster mit blöden Namen? Bleib mir vom Leib...)

6.)
Dein schönstes Erlebnis bei der GP?

Der Besuch bei den Rockstar Games-Jungs in London und die erste Rock Band-Session mit den Kollegen. Liegen beide gleichauf.

7.)
Videospiele in der Kritik! Deine persönliche Meinung in 3 Sätzen:

1. Rock'n'Roll war zunächst auch der Sündenbock für alles.
2. Bevor ihr kritisiert - spielt erstmal selbst.
3. Entwickler: Gewalt ist nicht gleich Spielspass. Mehr Phantasie bitte.

8.)
Was machst du um auch mal von der ganzen Spielewelt abzuschalten?

Mit meiner Band mucken, Pool-Billard und Golf spielen, ab und zu ein entspannendes Videospiel... mist, da war es wieder! ;-)

9.)
Dein 5 Jahresplan für die Zukunft?

Plattenvertrag mit der Band -> unermeßlicher Reichtum -> mich selbst vergolden lassen.

10.)
Du darfst einen Spieletitel designen. Name, Genre und Spielmechanik des Spieles?

Kingdom Come - Sandbox-Rollenspiel in düster-dreckigem Western-Universum

11.)
Deine Methoden gegen Abgabe und Reisestress?

Ganz einfach: Nicht abgeben und nicht verreisen.

12.)
Ein Satz zum Abschluß:

Der GamePro-Relaunch kommt. Ganz bestimmt. Doch, wirklich. Jetzt lach nicht. Ich mein's ernst... ;-)

Vielen, vielen Dank an Daniel Feith das er neben seiner Tätigkeit bei der GP noch Zeit für dieses Interview fand.

Habe ein ganz heißes Eisen im Feuer was die Redi - Interviews angeht. Mehr dazu in nicht allzuferner Zukunft.

written by Hirschchen

5 Comments:

AllenSchezar said...

Wirklich schönes, interessantes und auch lustiges Interview. Freue mich auf mehr von der Sorte. ^^ Super wenn du jetzt wirklich noch mehr GamePro-Verantwortliche an Land gezogen bekommst. :)

BertBarth said...

Klasse Interview, wie immer. Ich kann mich allenschezar nur anschließen, freue mich auch auf mehr von der Sorte. Schön, dass der GPF-Blog lebt und wächst und gedeiht. :-)

@Hass-Titel Tekken - Kings Combo: wie war noch gleich die eine 10er Kombo? Viereck, Dreieck, Viereck, Viereck, Kreuz, Kreuz, Kreis, Kreuz, Kreis, Kreis, Viereck, Kreuz :ugly:

Mein rechter Daumen führt gerade ein Eigenleben... *g*

Tobacco said...

"Habe ein ganz heißes Eisen im Feuer was die Redi - Interviews angeht."

Ich hab' da so meine Vermutung... ;-)

Florian said...

bobi 13?

*ugly*

Yoshi said...

Daniel hat einen guten Spielegeschmack.
Deus Ex und Outcast gehören auch zu meinen Alltime-Classics und mit Tekken und MGS kann ich auch eher weniger anfangen.