Mittwoch, 4. Juni 2008

Von Siegern und Verlierern 2008

Die Forumswahlen sind vorbei und es gibt natürlich eindeutige Sieger und eindeutige Verlierer.
Unsere Wahlen im Smalltalk - Bereich finden immer im Mai statt. Das hat der Kendokay so eingeführt und ich habe es so übernommen. Natürlich werden jedes Jahr Stimmen laut die monieren, dass es Schwachsinn sei diese Wahl immer im Mai durchzuführen. Dies kann ich schallend zurückgeben...Jahr ist Jahr, ob von Mai bis Mai oder von Januar bis Dezember. Zumal müssten wir dann über anderthalb Jahre warten, bis wir wieder die nächste Wahl initiieren könnten.

Die Wahlbeteiligung war durchaus gut in meinen Augen.
2007 wurde allerhand Schabernack mit Doppelnicks getrieben. Trotz allem wurmt es mich immer warum gerade langjährige User da nicht mitmachen. Im Grunde sind es immer die Gleichen die in der Community was bewegen.
Der Wahl - Thread war auch den ganzen Monat Mai auf. Der letztjährige Kritikpunkt das die Zeit zum wählen zu kurz gewesen sei, hab ich damit auch ausgeräumt.
Deadh II monierte ebenfalls, das die Wahlen furztrocken und langweilig gewesen seien----> O - Zitat: "Mal ganz ehrlich; die NS-Zeit oder der Sozialismus im Kalten Krieg liest sich doch auch spannender als die Europäische Vereinigung?"
Ich habe lange darüber nachgedacht ob er damit vielleicht rechthaben könnte. Nach der letzten Forumswahl 2007 hatten wir noch einiges davon und das Ganze endete in Massenkicks und einem Streit wie aus dem Lehrbuch. (Nachzulesen hier im Blog unter die Akte Toenchen.)
Ich bin für mich persönlich zu dem Entschluß gekommen das Deadh damit nicht Recht hat. Zumal, wenn wir wieder die "Ich hasse diesen User und reiß seiner Mutter die Titten ab - Kategorie" dringehabt hätten, bestimmt 100% an PhanZero gegangen wäre. Der ja böse wie er ist in seiner Stellung als Moderator, für viel Unmut unter den Spamm0rn gesorgt hat. Ich kann mich noch recht entsinnen, dass sie ihn im März schon virtuell aufknüpfen wollten und der GAMEPROFF da schon eine Userwahl abhalten wollte...damit der Phan auch richtig eins über den Schädel bekommt.
Naja, war recht lustig zu lesen das es ihnen nicht möglich war ihre Wut zu kanalisieren. Ferner war es so plump und grotesk berechnend, dass es eine Freude war.
Es wäre auch jetzt noch zu vorhersehbar gewesen und hätte dem ganzen den Anschein gegeben das sich eben diese Leute bedanken wollten.<---Den das Forum ist genau wie ein Elefant und vergißt nie. Die Gewinner des Jahres 2008
Kommen wir zu den Leuten die richtig abgeräumt haben in diesem Jahr.
Als Erster wäre zweifelsohne BertBarth zu nennen, der sich von nun an Bester User und User mit dem besten Verhalten 2008 schimpfen darf. Zudem ist er auf dem 3. Platz als bester Poster 2008. Eine recht nette Ausbeute wenn man bedenkt das er seinen Account doch eine ganze Weile hat ruhen lassen.
Keyblade Master hat sich dieses Jahr auch hervorgetan und kann als Vize - Bester User sowie als bester MOD 2008 die Trophäe an die britische Hauswand nageln.
Unser GAMEPROFF kann mit dem bronzenen Spammer, dem silbernen Userverhalten und der silbernen Signatur auch 3 Platzierungen für sich beanspruchen.
Auch Sire tarmfreak kommt vier Mal auf das Siegertreppchen und holt wiedermal den Award für das sein Lebenswerk. Über die Hälfte der Stimmen konnte er ergattern und wir sollten ernstlich überlegen ob wie ihn für das nächste Jahr aus dem Rennen nehmen für dieses Kategorie.;)
Ganz klar Abräumer des Jahres von der Quantität sowie der Qualität, ist dieses Jahr das Hirschchen.
Als bester Threadersteller nimmt er ebenso den Preis für den besten Poster mitnachhause. Zudem gesellen sich Bronze im besten Userverhalten, Silber mit dem "Toenchen" - Blog, sowie Gold mit dem inoffiziellen GP - Blog. Ferner kann er sich noch die silberne Brosche für die beste Signatur ans Revert heften.
So zählen wir mal nach...und wir kommen 6 Mal auf das Treppchen. Besser hätte es für mich dieses Jahr nicht laufen können. Besonders zum besten Poster gewählt zuwerden hat mich dann doch sehr gefreut.
Zu den Gewinnern zählen auch ohne Frage die Spiele - Forums Moderatoren, die geschlossen wie eine Bank auf allen drei Plätzen der besten Mods standen. Smalltalk und Medienforums - Moderatoren haben es dieses Jahr nichtmal ansatzweise geschafft auch nur in die Nähe der Stimmen zukommen. Kommen wir damit auch dann zu den...

Die Verlierer des Jahres 2008
Ganz klar die Mods aus dem Smalltalk und Medien - Forum Vynix und PhanZero.
Hat Vynix dieses Jahr doch noch ein paar Plätze machen können, musste PhanZero dieses Jahr richtig Federn lassen. Dieses Jahr konnte er nur den silbernen Avatar - Award mitnehmen und wurde als bester Mod 2007 abgesägt und verliert die silberne Userverhaltens - Nadel.
Tjo, warum ist das so?
Ich denke das es mit seiner Modschaft zutuen hat. Gerade als Mod im Spielforum hat man es meiner Meinung nach viel leichter. Dort gibt es ein Oberthema, nämlich Spiele und Konsolen. Die User dir da rein posten wollen Austausch haben und sind auch mit den Mitteln der Mods einverstanden.
Stört da jemand den Hausfrieden wird er unter dem Applaus der User von den Mods verwarnt oder gekickt.
Im Smalltalk sieht das ganze dann schon wieder anders aus. Hier kämpft man gegen virtuelle Egos, die es nicht verstehen warum jetzt dieser Thread geschlossen oder dieser Post Spam sein sollte.
Ergo wird der Mod angegangen und nachgefragt ob er nicht alles auf der Schleuder hätte. Bumms und schon hat man den schönsten Streit und muss sich vor 30000 Mods ehrenhalber erklären warum man das den jetzt bitte schön getan hat. Anders kann ich mir diesen gewaltigen Stimmenrückgang gerade bei der Modkategorie nicht erklären.

Der Rest lief eigentlich so wie immer ab und sorgte auch nicht für allzugroße Überraschungen. tarm ist immer noch ne coole Sau und Meyson/W3sker der 2. beliebsteste gekickte User :ugly:...btw: ich hab schon richtig nachgezählt, selbst wenn ich deine beiden Accounts zusammengenommen hätte wärst du nur auf 9 Stimmen gekommen.
Naja...anyway, für dieses Jahr ist die Sache gegessen und mal schauen vielleicht sehen wir uns im nächsten Jahr wieder.

Euer Hirsch

written by Hirschchen

9 Comments:

BertBarth said...

Wow - du machst dir nicht nur so viel Mühe mit der Wahl, der Auswertung, etc., sondern schreibst auch noch einen schönen Blogeintrag dazu! Liest sich gut, sehr gut sogar! Ein großes Lob an dich, Hirschchen!

Was die Wahl selbst angeht: auch hier natürlich nochmal einen Dank an alle, die mitgemacht haben (und mich gewählt haben ;-). Es stimmt, mein Account ruhte ziemlich lange... und ich hab es dem (einst) toten NMAG samt Forum zu verdanken, dass ich wieder hier im GP-Forum gelandet bin. Seit Anfang des Jahres habe ich wieder richtig Spass an dem Forum, die Community gefällt mir auch sehr gut. Ich hoffe das bleibt noch lange Zeit so.

Ich bin mal auf die nächste Wahl gespannt und darauf, ob es eine größere Beteiligung gibt, wenn die Wahl auch im Spiele-Forum platziert wird! Also: hoch die Tassen und weiter so! :-)

Florian said...

Naja, das PhanZero einige "Awards" weniger bekommen hat liegt sicherlich nicht nur daran das er Mod ist. Keyblade Master zeigt z.B. das man auch als Moderator beliebt sein kann.

Aber seis drum, am Ende ist es doch nur eine Wahl von knapp 50 Nerds, die ihren Lieblingsforenfreunduserdingens gewählt haben. *aua*

Vynix said...

Mich freut es das mein Thread die Wahl gewonnen hat. Außerdem hat mein alter Avatar in der Kategorie gewonnen und beim besten Blog teile ich mir den zweiten Platz mit Evil. Also so gesehen kann ich mich nicht als Verlierer bezeichnen. :-)
Wie immer schön geschrieben Hirschchen.

GAMEPROFF said...

Und noch einmal:
Ich wollte mit der meiner Wahl PhanZero nicht einen reinhauen, nur weil ich mit Taven befreundet bin und er dazu einen Thread aufgemacht hat, muss ich nichts damit zu tun haben!

Hirschchen said...

Jo, so gesehen hast du natürlich recht, alter Feuervogel. :p
Und der flo hat natürlich auch recht...:p

Oskar Schell said...

Endlich habe ich mal was gewonnen.:)

Schade, dass mir die Mods einen Maulkorb verpasst haben.
Ich dachte eigentlich die Ironie in meinen Posts war klar erkennbar.;)

allenschezar said...

Warum ich als langjähriger User nicht an den Wahlen teilgenommen habe? Weil mir total egal ist wer nun am besten in irgendwas ist und ich übermäßiges Profilieren für eine Charakterschwäche halte. ;)

Vynix said...

@ Oskar Schell
Ich empfehle freundlichst mal nachzuschlagen was Ironie genau bedeutet. Scheinbar gibt es da ein Missverständnis. ;-)

Hirschchen said...

lol @ Oskar.
Mein Bauch schmerzt vor lachen.