Sonntag, 6. Juli 2008

"SuFu" verzweifelt gesucht...(aus der Reihe "Game Pro-Glossar)

Eine der wichtigsten Funktionen in einem Forum ist die sog. "SuFu".
Gerade Neulinge die das Forum das erste Mal betreten haben immer noch die Flausen im Kopf etwas vollkommen Neues an Fäden zu erstellen.
Dem ist meistens nicht so, da gerade ein so gut frequentiertes Board wie das der GP in seinen 6 Jahren wirklich alles Threads gesehen hat. Hier sind höchstens noch mit tagesaktuellen Fäden ein Blumentöpfchen zugewinnen.
Glaubt mir, ich spreche aus Erfahrung. Als ich neu in diesem Board, glaubte ich die Weisheit mit Löffeln gefressen zuhaben und erstellte in wenigen Tagen bestimmt 20 Threads(!), einige erinnern sich bestimmt daran.
Natürlich glaubte ich damals wirkliche Unikate erstellt zuhaben, die es so in keinem Board der Welt gab. Ich kann es bis heute nicht nachvollziehen, das ich soweit gekommen bin und nicht in hohem Bogen gekickt worden bin.
Würde heute jemand Neues ins Forum kommen und 20 Threads in 2 Tagen erstellen würde ich der Erste sein der seinen Kopf fordern würde. Tja, so verschieben sich die Ansichten binnen weniger Jahre.
Ich denke heute das ich lediglich Glück gehabt hatte und die damalige Modschaft und sich in einer Art Lethargie befand. Den damaligen Stammuser gingen bestimmt die :rolleyes:-Smileys aus, wenn sie auf meine Threads trafen. Naja, vor zweieinhalb Jahren was das Board auch noch etwas kleiner.
Lange Rede, kurzer Sinn...um so etwas zu verhindern, das die Neulinge das Board mit Fäden überschwemmen ist "Suchfunktion" mit an Bord eines jeden Forums. Sie versteckt oberhalb der Zeile mit "Kontrollzentrum", "Hilfe", "Benutzerliste" etc.
Natürlich ist es vermessen zuglauben das gerade die Noobs sofort wissen wo sich die Suchfunktion befindet. Ergo weisen die Moderatoren nett daraufhin, meistens beim closen des gerade geöffneten Unikates des Threaderstellers.
Sollte der Neuling sich zum wiederholten Male nicht an den Hinweis der Moderation halten, ist auch meist schon essig mit dem gerade frisch angemeldeten Account.
Sollten die Moderatoren nicht gerade anwesend sein, springen natürlich auch gerne die Stammposter in die Bresche und winken mit "SuFu" und "EoT".
Natürlich kann es auch mal sein das gestandene User sich wagen einen Thread zu eröffnen der irgendwann doch schonmal da war. Dann bricht das Chaos aus und es wird mit aller gebotenen Härte und Links zu den alten Threads gehandelt.
Der User tarmfreak ist ein Paradebeispiel für die Auslegung der Suchfunktion und würde eher einen Thread von 2002 hochholen als einen Neuen zueröffnen. Meine dafür hat er aber auch dann mal eine Verwarnung kassiert, weil das lieber tarm definitiv Posthunt ist.
Alle paar Jahre kann man schon einen neuen Thread für eine ansich alte Fragestellung eröffnen. Gut ist nur meine Meinung.
Die Regeln sagen auch was anderes, nämlich das man vor Erstellung eines neuen Themas die Suchfunktion zunutzen hat. Ende. Aus. Micky Maus!

written by Hirschchen

6 Comments:

Grizzo said...

warum werde ich das gefühl nicht los, dass du mit diesem blogeintrag nur dem tarm eine reinwürgen wolltest?
also nunja...an sich schön und gut!
aber das zum schluß musste jetzt wirklich nicht sein...

mfg
Grizzo

Hirschchen said...

Moi?
Dem tarm eine reinwürgen?
Ein bissel schon, nachdem er sich wie eine Sissy angestellt hat. Da mach ich aber auch keinen Hehl draus.
Und Grizzo, reinwürgen sieht bei mir ganz anders aus.
Das war eine Wiederholung von Fakten, die sich im Forum zugetragen haben.
Du weißt das der tarm noch vor ein paar Monaten "Forumsarchologe" oder "Threadgräber" hieß?
Immer auf der Suche nach einem neuem Fred wo er noch eine Post reinsetzen konnte.
Ja, Charlie hat ihm sogar kurzzeitig einen Eintrag auf Wikipedia gewidmet.

MFG

Tarmfreak said...

hiho,also ich finden den eintrag ganz gut.
habe auch nichts dagegen.

nur was ist ein posthunt ?
ein neue erfundenes wort ?:D

mfg tarmfreak

BertBarth said...

Ja ja, die mysteriöse Suchfunktion... ;-)

carlito said...

Is doch egal, ob Tarm alte Threads rauskramt. Mein Gott, davon geht die Welt nich unter

Hirschchen said...

Posthunt
Hunt ist das englische Wort für Jagd/jagen.
Also Threads zu durchsuchen um darin zu posten respektive alte Thraeds zu reaktivieren um noch eine Post "erlegen" zu können.
Komischerweise ist die Posthunt in vielen anderen Foren explizit in den Regeln verboten, und wird mit Verwarnung oder Kick bestraft.
Und was der tarm da betrieben hat war eine Posthunt vom Allerfeinsten.;-)

MFG