Montag, 3. November 2008

Threadvorstellung: I’m with stupid – a second Chance

Das ist nun schon der dritte Beitrag zum Forenspiel I’m with stupid. Und heißt es nicht so schön: „Alle guten Dinge sind Drei“? Eigentlich schon, aber warum heißt das Spiel dann diesmal „a seconc chance“? Nun gut, wie es dazu kam, könnt ihr hier an anderer Stelle nachlesen. Und um die alten Geschichten soll es hier ja auch nicht gehen. Vielmehr erstrahlt I’m with stupid mit a second chance in einem neuen Glanz, den wir primär LionHeaD und seinem neuen Regelwerk zu verdanken haben.

Neues Regelwerk? Ganz recht! Der Löwenkopf hat den Thread nicht einfach neu aufgemacht... nein, er hat sich was dabei gedacht und hat gleichzeitig die alte Spielstruktur überarbeitet! Statt drei Runden mit je fünf Fragen gibt es jetzt nur noch eine Fragerunde mit sieben Fragen. Diese kleine Änderung zieht eine große Wirkung nach sich, denn dadurch wird das Spiel wesentlich „casual-freundlicher“. Jeder kann mitmachen, zu jeder Zeit. Verpasste Runden, die den Gesamtsieg zunichte machen würden, gehören der Vergangenheit an! Damit eröffnet sich I’m with stupid einem viel größeren Benutzerfeld. Das merkt man vor allem an der größeren Anzahl von Spielern, die das Spiel zur Zeit immer noch verzeichnet. Und hier und da kommt auch mal wieder ein neues Gesicht dazu – so muss das sein!

Das hier ist übrigens das komplette Regelwerk:
1.) Es wird, um das auswerten zu erleichtern, nur mehr eine Runde mit 7 Fragen geben.
2.) Der Thread bleibt jugendfrei! Jede anstößliche und sinnlos nivealose Antwort/Bemerkung wird nicht gewertet!
3.) Es darf sich maximal eine Frage pro Runde um die User bzw die Community drehen
4.) Versucht halbwegs sinnvolle Fragen zu finden.
5.) Bitte keine User als Antwort geben, außer wenn dezidiert danach gefragt wird.
6.) Es wird jetzt eine globale Rangliste geben um zu sehen wer am öftesten gewinnt usw.
7.) Das User weder veräppelt noch verarscht werden sollten usw brauch ich nicht extra erwähnen oder? (*hoppla* hab ich somit doch getan )
8.) Bei Antworten wie "ich weiß nicht", " " oder "kenne keine" werden bei der Auswertung immer nur 1 Punkt vergeben, egal wie oft diese kommen.

Interessant ist auch Punkt 6 in der Aufzählung – die globale Rangliste! LionHeaD macht sich doch tatsächlich auch noch die Mühe, die gesammelten Punkte, die Anzahl der Siege, die Anzahl und die teilgenommenen Runden und die Zahl der Rundenleiter für jeden, der jemals mitgespielt haben sollte, aufzulisten. Es lohnt sich also auch immer mal wieder, in seinen Anfangspost reinzuschauen. Und sei es einfach nur um zu sehen, wo man selbst gerade steht (zur Zeit führt die Rangliste übrigens Satanie an). Und für manche Leute (wie mich zum Beispiel) soll sowas wie eine Rangliste oder Achievements doch tatsächlich anspornend sein... hab ich zumindest gehört...

Abschließend möchte ich LionHeaD noch mal ein großes Lob und vielen Dank für seine Tat(en) ausrichten. Du hast I’m with stupid zu neuen Höhen verholfen!

written by BertBarth

posted by Hirschchen

1 Comment:

Vandar said...

Wie immer, schön geschrieben :thumbs: