Mittwoch, 22. Oktober 2008

Interview mit Hirschchen

Hallo Leute, dieses mal habe ich jemanden im Interview, der dafür zuständig ist das viele viele hungrige Mäuler gestopft werden. Er ist nicht nur Koch, sondern auch Gamer und zudem noch 'Admin' dieses Blogs... Ladies and Gentlemen, ich präsentiere euch, in der Rechten Ecke, den besten Koch aus NRW, hier ist Hiiiiiirschcheeeeeen:




-Hirschen, ich nenne dich jetzt einfach mal 'Hirsch'. Was einige interessieren dürfte, woher stammt dein Name 'Hirschchen'?

Der Name stammt von einem Restaurant indem ich hin und wieder zur Aushilfe arbeite. Da mir nichts besseres eingefallen ist und Alex ziemlich langweilig als Nick ist, habe ich mich für das Hirschchen entschieden.


-Der Name klingt schon interessant^^. Du arbeitest hin und wieder in einem Restaurant und dein Beruf ist 'Koch', wie kamst du denn zu diesem Beruf?

Nachdem ich eine Metzgerlehre beendet hatte und einige Zeit als Geselle gearbeitet hatte klopfte der Bund an meine Tür. Ich ließ ihn rein und absolvierte meinen Grundwehrdienst. Nachdem ich den Dienst abgeleistet hatte war ich arbeitslos, da gerade zu dieser Zeit die BSE-Welle in Deutschland grassierte. Mein damaliger Stuffz vermittelte mich eine Saison lang als Griller in ein 4* Hotel. Dort habe ich mich dann entschieden noch 2 Jahre Lehre als Koch dranzuhängen und der Rest ist Geschichte...


-Aber der Beruf macht dir Spaß oder? Ich meine, von richtig exotischen Gerichten bis Speisen die typisch deutsch sind, das ist ja schon Abwechslung. Und in diesem stressigen Beruf hast du noch die Zeit Privatleben, zocken und Gamepro geregelt zu bekommen, bist du zufrieden mit diesem Leben?

Naja, momentan stelle ich zocken und Gamepro etwas hinten an, da ich sehr eingespannt bin im Beruf. Hab jetzt sogar eine Azubine, die auch Zeit in Anspruch nimmt. Würde gerne den Blog etwas besser führen, aber wie gesagt Real Life geht vor....und ja, damit bin ich eigentlich recht zufrieden.


-Solange du zufrieden bist, gibts ja nicht zu bemängeln ;-). Mal was aktuelles, die Politik ist sehr empfindlich, die USK pingelig. Findest du das die USK und die Politik ein wenig über reagieren wenn es um Videospiele geht?

Junge Medien werden immer besonders im Auge der Politik begutachtet. Ich möchte mich eigentlich nicht groß in diese Debatte einklinken. Ich bekomme alle meine Spiele die ich haben will uncut. Das reicht mir eigentlich. Ferner mag ich es nicht wenn der Staat einen volljährigen Bürger in irgendeiner Art bevormundet.


-Stimmt, man sollte wenn man das 18. Lebensjahr erreicht hat spielen dürfen was man will, aber im Fall der Fälle gibt es ja Importhändler^^. Du sagtest, du bekommst alles Uncut, das lässt darauf schließen das du aktiver Gamer bist, was ist denn dein momentanes Lieblingsspiel?

Momentan....Asche über mein Haupt, bin ich Browsergames verfallen. Ikariam ist mein Liebling. Daneben spiel ich noch 5 andere Browsergames. Das letzte Konsolenspiel war das "Castle Crashers" aus dem XBox-Arcade Segment. Nichtsdestotrotz freue ich mich tierisch auf die nächsten Monate....meine Fresse....Gears of War 2, Call of Duty 5, Fallout 3....ich bin selig vor Freude.


-Das sind echte Perlen^^. Du bist seit langem schon User im GamePro Forum und zurzeit auch 'Admin' des GamePro Blogs, wie kam es denn überhaupt dazu, das du angefangen hast die GamePro zu lesen und dich im Forum anzumelden?

So lange bin ich überhaupt nicht angemeldet. Anfang 2006 habe ich mich erst im Forum angemeldet. Die Printausgabe der GP lese ich schon seit der ersten Ausgabe. Ich trauerte damals sehr meiner "Video Games" hinterher, die Maniac tröstete mich zwar ein bissel aber dann sah ich an meinem Kiosk ein neues Multimag welches alle Konsolen behandelte. Da ich eigentlich schon immer Multikonsolero war begann dort eine Liebe die schon ziemlich lange anhält.


-Wie Süß ^_^. Wie findest du denn die Sache mit den Slimhüllen?

Hat mich überhaupt nicht tangiert. Ich war ehrlich gesagt froh das die Dinger weg sind, musste ich kein schlechtes Gewissen mehr haben wenn ich die in den Müll geworfen hab.


-Aso;). Wo wir grad so bei GamePro sind. Das Forum, wie findest du es? Sind die Moderatoren zu streng/hart, oder denkst du es könnte einiges verbessert werden?

Ich denke nicht das man die Qualität eines Forums an einigen Moderatoren festmachen kann. Das Forum ist immer so gut wie die User die sich dort bewegen. Momentan finde ich persönlich das ziemlich tote Hose herrscht...es ist langweilig. Manchmal fehlt halt jemand der ein bissel Stimmung macht, auch gerne im negativen...


-Klingt für nach einen verzweifelten Aufruf etwas Stimung hinein zu bringen^^. Aber kommen wir mal zurück zu deinem Beruf. Als Koch hast du ja bestimmt schon die verschiedensten Gerichte zubereitet, welches ist denn das Gericht, welches du am liebsten zubereitest?

Das gibt es so nicht. ich bin ziemlich der italienischen Küche zugetan. Mit allerlei Pasta, verschiedenen Saucen und halt dem ganzen Bauernzeugs was dort gegessen wird und italienische Küche ist vielmehr als Mama Miracoli und Tomate-Mozzarella.


-Hmm Nudeln, kann ich mal vorbei kommen?. Okay Hirsch,wie immer gebe ich auch dir die Chance, das Forum mit einem Satz zu beschreiben, wie würdest du das Forum

beschreiben?

Das Forum ist gelenkt vom alltäglichen Wahnsinn.:)


-Ooookay, da ist wahres dran *hust*. Vielen Dank das du Zeit gefunden hast dich meinen Fragen zu stellen. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und Spaß in deinen Beruf, vielleicht kommen ja nocheinmal Videos zustande in denen du in der Küche tanzt^^.

Vielleicht...






Interview & Text written by Vandar
Special Thanks to: Hirschchen

2 Comments:

Hirschchen said...

Ist schön geworden.

Allen said...

Wer lenkt hier mit Wahnsinn? ;) Tja, damit wird wohl Tobacco gemeint sein. ;) Kann ja eigentlich nur.